Start

kleine Gruppen

schöne Atmosphäre

individuelle Betreuung

Aktuelle Veranstaltungen

Heute, Freitag, 26. Februar 2021

Legen Sie die Gesundheit Ihrer Brüste in erfahrene Hände – Ihre eigenen. Wohlgefühl und Sicherheit durch achtsame Selbstuntersuchung.
In kleiner Gruppe und geschützter Atmosphäre erhalten wir grundlegendes Wissen über den Aufbau unserer Brüste, lernen eine einfache Selbstuntersuchungsmethode und nehmen liebevoll Kontakt auf mit diesen ganz besonderen Körperteilen – einem Symbol unserer Weiblichkeit.

Termin: Fr. 26.02.2021, 17.00-19.00
Gebühr: 30,- € *

Dienstag, 2. März 2021

Mit der Feldenkraismethode werden wir spielerisch Bewegungszusammenhänge entdecken und forschend unsere Möglichkeiten und Spielräume erweitern. Freude an Bewegung und unsere Einzigartigkeit sind willkommen.

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung: Dieser Kurs findet je nach aktuellen Corona-Richtlinien entweder in Präsenz oder online statt.

Termin: Di. 2.-30. März (5 x), 18:30-19:30 Uhr
Kursleiterin: Barbara Beckenkamp, Feldenkrais-Pädagogin
Gebühr: 60,- €*

Vertiefen Sie Ihre Übungspraxis und lernen Sie neue Übungen zur Kräftigung und Entspannung Ihres Beckenbodens. Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.
Erleben Sie ein ganzheitliches Training für einen gesunden Beckenboden – für einen starken Rücken, erfüllte Sexualität und für Kontinenzsicherung. Genießen Sie das Lernen und Üben in einer kleinen Gruppe (max. 9 Frauen). Freuen Sie sich auf Austausch in angenehmer Atmosphäre!


Voraussetzungen und Ablauf:

Zur Teilnahme benötigen Sie einen Laptop/PC, ein Tablet oder ein Mobiltelefon mit Kamera und Lautsprecher. Fragen können nach Freigabe durch Ihr Mikrofon oder per Chatfunktion gestellt werden. Als Plattform wird Zoom benutzt. Diese müssen Sie zwar installieren, Sie brauchen jeodch keinen Acoount erstellen.
Sie bekommen am Tag der Veranstaltung einen Einladungs-Link zugeschickt, über den Sie am Kurs teilnehmen können. Der Link lässt sich ganz einfach im Browser öffnen!

Termin: Di. 2. März-30. März (5 x), 19:00-20:00
Gebühr: 60,- €*

Mittwoch, 3. März 2021

Iyengar Yoga hat als Schwerpunkt die korrekte Ausrichtung des Körpers. Das Üben verfeinert das Körperbewusstsein und öffnet den Weg zu emotionalem Gleichgewicht und spiritueller Entfaltung.

Kurs 1: 8.30-10.00 Uhr

Kurs 2: 10.15-11.45 Uhr

 

 

Termin: Mi. 03.03.-19.05.21 (10 x)
Kursleiterin: Patricia Bermúdez de Baierl, zertifizierte Iyengar®-Yogalehrerin
Gebühr: 160,- €*

Iyengar Yoga hat als Schwerpunkt die korrekte Ausrichtung des Körpers. Das Üben verfeinert das Körperbewusstsein und öffnet den Weg zu emotionalem Gleichgewicht und spiritueller Entfaltung.

Kurs 1: 8.30-10.00 Uhr

Kurs 2: 10.15-11.45 Uhr

 

Termin: Mi. 03.03.-19.05.21 (10 x), 10.15-11.45 Uhr
Kursleiterin: Patricia Bermúdez de Baierl, zertifizierte Iyengar®-Yogalehrerin
Gebühr: 160,- €*

Hat früher die Natur den Rhythmus bestimmt, so leben wir seit Beginn der Industrialisierung im Takt von Maschine und Information. Fast jeder Lebensbereich hat heute an Komplexität und Tempo zugelegt – eine besondere Herausforderung für Menschen mit Hochsensibilität. Sein Gleichgewicht in dieser sich rasch verändernden Welt zu finden, gehört zur eigenverantwortlichen Lebensführung. 

Aber wie geht das?

Unsere individuelle Veranlagung bestimmt unter anderem, wieviel Belastungen wir verkraften, ohne krank zu werden. Das Resilienztraining bietet die Möglichkeit, sich mit dem Spannungsfeld von unbewussten Prägungen und äußeren Anforderungen auseinanderzusetzen. Mit körperorientierten Methoden schulen wir in diesem Kurs Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung, erkennen unsere Potenziale und Bedürfnisse und üben, diese zu integrieren und umzusetzen.

Termin: Mi. 3. März-19. Mai (10 x), 18:30-20:00
Gebühr: 160,- €*

*Ermäßigung ist bei finanziellem Engpass nach Selbsteinschätzung bis zu 50 Prozent möglich.

 

Anmeldungen direkt über fgz-regensburg@gmx.de

Unser Kontaktformular wird gerade neu eingerichtet.

 

 

Neue Öffnungszeiten:
Montag         18.00-20.00 Uhr
Mittwoch      13.00-15.00 Uhr
Freitag          09.00-12.00 Uhr

 

Ihre Unterstützung für unsere Arbeit:

Fördermitglied werden – vor allem in Zeiten der Corona-Krise!

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit für Frauengesundheit und sichern das Weiterleben des FGZ.

Wir wünschen Ihnen allen Gesundheit und Zuversicht in diesen „anderen“ Zeiten!
Ihre FGZ-Teamfrauen


Wir freuen uns auch auf einen Besuch auf Facebook facebook