Start

kleine Gruppen

schöne Atmosphäre

individuelle Betreuung

Aktuelle Veranstaltungen

Heute, Samstag, 20. Oktober 2018

Was können wir ganz konkret tun, wenn wir merken, dass unser Blutdruck wieder durch die Decke geht oder dauerhaft zu hoch ist? Mittlerweile ist gut belegt, dass neben Ernährung und schneller Bewegung auch meditative Körperübungen unterstützen können, Stresshormone zu verringern und Selbstheilungskräfte anzuregen.
Es braucht dafür gar nicht so viel Zeit.

 

Termin: Sa. 20. Okt., 11.00-13.00
Gebühr: 20,- €

Manchmal beschleicht uns die leise Ahnung, dass unsere Beschwerden mit Belastung zusammenhängen könnten, sei es durch Arbeit, Familie oder Konflikte.
Wie können wir unser Leben auf der Stelle etwas leichter machen?
Wie können wir lernen, aufmerksam und freundlich zu uns selbst zu sein (und nicht nur zu allen anderen)?
Mit Antworten und einfachen Übungen aus Psychologie und Achtsamkeitspraxis.

 

 

Termin: Sa. 20. Okt., 15:00-17:00
Gebühr: 20,- €

Montag, 22. Oktober 2018

Stimmungsschwankungen, heftige Schmerzen, starke Blutungen – dagegen gibt es sanfte und nachhaltige Hilfe aus der Natur, ebenso wie bei Zysten oder Myomen.
Wie wir Körper, Seele und Hormone wieder natürlich ins Gleichgewicht bringen!

Termin: Mo. 22. Okt., 20:00, bitte bis Fr. 19. Okt. anmelden
Gebühr: 6,-/4,- €

Samstag, 27. Oktober 2018

„Ein Tag im Körper eines Jungen“

Was unterscheidet Mädels und Jungs? – Ein kreatives Rollenspiel mit viel Spaß, Zeit zum Spüren und frechen Ideen. 


Du wolltest schon immer mal in eine andere Rolle schlüpfen? Jungs oder dein Freund nerven Dich oder nehmen Dich nicht ernst? Wieso nicht mal in einen Jungskörper schlüpfen? Gesagt – Getan! Zusammen wollen wir uns auf die Reise machen und einmal schauen, wer wir sind und was uns ausmacht. Starke Mädels und Frauen! Aber wie sieht es auf der anderen Seite eigentlich aus? Wie fühlen sich Jungs? Und was macht eigentlich den Unterschied? Mit Spaß, Schauspiel- und Körperhaltungsübungen, Stimme und Ausdruck – wenn ihr wollt auch Verkleidung und Make-up – wollen wir einmal in die Männerrolle schlüpfen und schauen wie es sich so anfühlt. Wir wollen unsere eigene Kraft entdecken und ein paar Kniffs lernen, wie wir auch Jungs zeigen können, wer wir wirklich sind und was in uns steckt.

Termin: Sa. 27. Okt., 10:00-15:00 + So. 28. Okt., 11:00-15:30
Kursleiterin: Ruth Wahl, Theater mit Haut und Haaren, KlinikClownin
Gebühr: 66,- €

Montag, 29. Oktober 2018

In diesem Kurs sollen Mädchen ihre Stärke und Kraft kennenlernen, schreien und toben und Techniken lernen, wie man zuschlagen und zutreten kann. Täter suchen Opfer, keine Gegner!

 

 

 

Termin: Mo. 29. Okt. + Di. 30. Okt., 13:00-16:00
Kursleiterin: Eva Freymadl, Dipl.-Päd., Selbstbehauptungslehrerin
Gebühr: 36,- €

Unerklärliche Gewichtszunahme, Depressionen, Haarausfall, Erschöpfung und Schlaflosigkeit u. a. können Ausdruck einer Funktionsstörung der Schilddrüse sein. Insbesondere bei Frauen wird häufig die Autoimmunerkrankung M. Hashimoto diagnostiziert und dies stellt ein ernstzunehmendes Problem dar. Mit der Einnahme von L-Thyroxin stellt sich oftmals nicht der erhoffte Erfolg ein. Viele fühlen sich unverstanden und ratlos.

Im Vortrag werden Hintergründe und Ursachen von Schilddrüsenstörungen bzw. Erkrankungen erklärt. Es werden sanfte Therapien und Möglichkeiten aus dem Schatzkästchen der Naturheilkunde aufgezeigt, um die Schilddrüse wieder effektiv in die Eigenregulation zu bringen.

 

Termin: Mo. 29. Okt., 20:00, bitte bis Fr. 26. Okt. anmelden
Gebühr: 6,-/4,- €

Fördermitglied werden!

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit für Frauengesundheit.


Wir freuen uns auch auf einen Besuch auf Facebook facebook