Mädchen

Fröhliche Ferien!

In den Schulferien organisieren wir Kurse für Mädchen wie Selbstverteidigung, Selbstbehauptung oder Schauspiel. Die Kurse finden in kleinen Gruppen statt und sind für verschiedene Altersgruppen.

Das FGZ ist mit vielen spannenden und entspannenden Angeboten mit dabei!
Schauen Sie doch mal ins Programm:

 

fröhliche ferien

Veranstaltungen zum Thema

Samstag, 27. Oktober 2018

„Ein Tag im Körper eines Jungen“

Was unterscheidet Mädels und Jungs? – Ein kreatives Rollenspiel mit viel Spaß, Zeit zum Spüren und frechen Ideen. 


Du wolltest schon immer mal in eine andere Rolle schlüpfen? Jungs oder dein Freund nerven Dich oder nehmen Dich nicht ernst? Wieso nicht mal in einen Jungskörper schlüpfen? Gesagt – Getan! Zusammen wollen wir uns auf die Reise machen und einmal schauen, wer wir sind und was uns ausmacht. Starke Mädels und Frauen! Aber wie sieht es auf der anderen Seite eigentlich aus? Wie fühlen sich Jungs? Und was macht eigentlich den Unterschied? Mit Spaß, Schauspiel- und Körperhaltungsübungen, Stimme und Ausdruck – wenn ihr wollt auch Verkleidung und Make-up – wollen wir einmal in die Männerrolle schlüpfen und schauen wie es sich so anfühlt. Wir wollen unsere eigene Kraft entdecken und ein paar Kniffs lernen, wie wir auch Jungs zeigen können, wer wir wirklich sind und was in uns steckt.

Termin: Sa. 27. Okt., 10:00-15:00 + So. 28. Okt., 11:00-15:30
Kursleiterin: Ruth Wahl, Theater mit Haut und Haaren, KlinikClownin
Gebühr: 66,- €

Montag, 29. Oktober 2018

In diesem Kurs sollen Mädchen ihre Stärke und Kraft kennenlernen, schreien und toben und Techniken lernen, wie man zuschlagen und zutreten kann. Täter suchen Opfer, keine Gegner!

 

 

 

Termin: Mo. 29. Okt. + Di. 30. Okt., 13:00-16:00
Kursleiterin: Eva Freymadl, Dipl.-Päd., Selbstbehauptungslehrerin
Gebühr: 36,- €

Samstag, 23. Februar 2019

Du befindest dich auf einer aufregenden Zeitreise zum Erwachsenwerden. Vieles verändert sich. Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie und ob man sich ein bisschen vorbereiten kann. Wir nehmen uns Zeit zum Lachen, Malen, Fragen und Lauschen.

Termin: Sa. 23 Feb., 10:00-16:00
Kursleiterin: Stefanie Aumer, Dipl.-Sozialpädagogin, Sexualpädagogin
Gebühr: 42,- €