Veranstaltungen

Ort:

So weit nicht anders angegeben, finden alle Kurse in den Räumen des FGZ in der Grasgasse 10/Rückgebäude statt.

Bezuschussung:

Seit 1.1.2011 gilt folgende Neuerung bei der Primärprävention gemäß § 20:
Gesetzliche Krankenkassen bezuschussen maximal zwei Präventionskurse pro Teilnehmerin im Jahr. Im Folgejahr wird die gleiche Maßnahme nicht mehr bezuschusst.

Ermäßigung:

Fördermitglieder erhalten 25 % Ermäßigung auf alle Kurse.

Schülerinnen, Studentinnen, Seniorinnen, beeinträchtigte Frauen und Frauen mit finanziellem Engpass erhalten 20-50 % Ermäßigung nach Selbsteinschätzung. In Einzelfällen sind Ausnahmen möglich, bitte sprechen Sie uns bei der Anmeldung an.

Montag, 18. Oktober 2021

Selbsthilfe mit Naturheilkunde und die Möglichkeiten der Homöopathie – so kommen wir ohne Hormongaben durch diese anspruchsvolle Zeit.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Mo. 18. Okt., 20:00, bitte bis Fr. 15. Okt. anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Mittwoch, 20. Oktober 2021

In dem Kurs lernen wir verbale und körperliche Techniken der Verteidigung. Es geht darum, die eigene Kraft zu entdecken, sie zu spüren und auszuprobieren. Es geht auch um die eigene Haltung und darum, eigene Ängste aktiv anzugehen, um so mehr Handlungsfähigkeit zu gewinnen. – Ohne sportliche Voraussetzungen.

In Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk
Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

Termin: Mi. 20. Okt.-24. Nov. (5 x), 17:30-19:00
Kursleiterin: Brigitte Schröder, Selbstbehauptungslehrerin
Ort: Evangelisches Bildungswerk, Am Ölberg 2
Gebühr: 80,- €*

Donnerstag, 21. Oktober 2021

In einem geschützten Raum bist du willkommen mit all deinen Themen rund um Sexualität und Weiblichkeit, jenseits von Tabus und Normen: Hast du manchmal das Gefühl, dass du nicht dein ganzes erotisch-sinnliches Potenzial lebst? Fühlst du dich unsicher in sexuellen Begegnungen oder behindern dich Scham oder Schuldgefühle? Oder bist du neugierig und würdest dich gerne besser erforschen? Über diese und viele weitere Fragen können wir uns – nach einem kleinen Input – austauschen und uns in Vertrauen und Achtsamkeit begegnen und unterstützen. – Für Frauen jeden Alters und egal, ob Single oder in Partnerschaft.

 

Termin: Do. 21. Okt.-18. Nov. (5 x), 19:00-21:30
Ort: Online
Gebühr: 120,- €*

Freitag, 22. Oktober 2021

Für neue Energie und eine kräftige Körpermitte. – Entdecken und pflegen Sie die Muskulatur in Ihrer Körpermitte. Lernen Sie Übungen zur Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens, bevor sich erste Schwächen zeigen. Für Einsteigerinnen und Wiederauffrischlerinnen.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

 

Termin: Fr. 22. Okt.-10. Dez. (7 x), 16:45-18:00
Gebühr: 98,- €*

Sonntag, 24. Oktober 2021

Vielen Frauen fällt es schwer, für sich und ihre Bedürfnisse einzustehen. Dabei helfen schon kleine „Tricks“ aus der Theaterwelt, die eigene Wirkung auf andere positiv zu verändern. In diesem Workshop probieren wir das in geschütztem Umfeld aus. Keine Vorkenntnisse nötig!

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: So. 24. Okt., 10:00-16:30
Gebühr: 90,- €*

Dienstag, 2. November 2021

Viele Mädchen erleben in ihrem Alltag, dass es oft sehr schwierig ist, sich durchzusetzen. Die Probleme gehen von Pöbeleien bis hin zu körperlicher Gewalt. Mit diesen Themen beschäftigen wir uns meistens spielerisch, manchmal auch ernst. Selbstbehauptung soll Spaß machen und verhindern, dass Mädchen zu Opfern werden!
Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

Termin: Di.-Mi., 2. + 3. Nov., 9:30-12:30
Kursleiterin: Ewa Pionke Freymadl, Selbstbehauptungslehrerin
Gebühr: 48,- €*

Willst du deinen Körper mit bestimmten Yogahaltungen und fließenden Bewegungsabläufen besser kennenlernen? In diesem Kurs darfst du ganz du selbst sein, deine Kraft und Stärke spüren und auch, wie sich dein Körper in Entspannung anfühlt. Finde heraus, wie Yoga Einfluss auf dein Körpergefühl, deine Stimmung und deine Gefühle nehmen kann. Dabei kannst du dich in verschiedenen Asanas (Sanskrit für „Haltungen“/„Körperübungen“) ausprobieren und wir können die Intensität euren Bedürfnissen anpassen.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Di.-Do. 2.-4. Nov. (3 x), 11:00-12:30
Kursleiterin: Lisa Bredl, Sozialpädagogin, Yogalehrerin (Diplom BYS YOGA INSTITUTE, Vinyasa & Hatha Yoga)
Gebühr: 30,- €*

In diesem Kurs sollen Mädchen ihre Stärke und Kraft kennenlernen, schreien und toben und Techniken lernen, wie man zuschlagen und zutreten kann. Täter suchen Opfer, keine Gegner!

Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

Termin: Di.-Mi. 2. + 3. Nov., 13:30-16:30
Kursleiterin: Eva Freymadl, Dipl.-Päd., Selbstbehauptungslehrerin
Gebühr: 48,- €*

Dienstag, 9. November 2021

Mit der Feldenkraismethode werden wir spielerisch Bewegungszusammenhänge entdecken und forschend unsere Möglichkeiten und Spielräume erweitern. Freude an Bewegung und unsere Einzigartigkeit sind willkommen.
 

Termin: Di. 9. Nov.-7. Dez. (5 x), 18:30-19:30
Kursleiterin: Barbara Beckenkamp, Feldenkrais-Pädagogin
Ort: Online
Gebühr: 60,- €*

Samstag, 13. November 2021

Du befindest dich auf einer aufregenden Zeitreise zum Erwachsenwerden. Vieles verändert sich. Gemeinsam wollen wir heraus­finden, wie und ob man sich ein bisschen vorbereiten kann. Wir nehmen uns Zeit zum Lachen, Malen, Fragen und Lauschen.
Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

Termin: Sa. 13. Nov., 10:00-14:00
Gebühr: 10,- €

An der Schwelle in die dunkelste Zeit des Jahres sind die Ahninnen uns seit Alters her besonders nahe. In diesem Ritual machen wir uns gemeinsam auf die Reise, die Verbindung zu ihnen tief in uns wieder zu finden indem wir die kollektive weibliche Kraft der Frauen vor uns mit ihrer Weisheit, ihrer liebevollen Präsenz und ihren Botschaften zu uns in den Kreis einladen und uns so wieder anbinden an unsere tiefe weibliche Urkraft, die uns Identität, Geborgenheit, Halt und Stärke im Leben geben kann.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Sa. 13. Nov., 16:00-19:00
Gebühr: 45,- €*

Freitag, 19. November 2021

Durch die Kombination aus fließenden Bewegungen (Vinyasa) und einzelnen länger gehaltenen Asanas (Hatha) wird der Körper ganzheitlich aktiviert und Energiefluss in den entsprechenden Asanas (Sanskrit für „Haltungen“/„Körperübungen“) gezielt angeregt. Der Fokus liegt darauf, Lebendigkeit und Entspannung zu spüren, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Von sanften und ruhigen Bewegungen bis zu dynamischen und anspruchsvollen Abläufen kann dabei flexibel auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen eingegangen werden.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Fr. 19. Nov.-21. Jan. (8 x), 17:00-18:30
Kursleiterin: Lisa Bredl, Sozialpädagogin, Yogalehrerin (Diplom BYS YOGA INSTITUTE, Vinyasa & Hatha Yoga)
Gebühr: 128,- €*

Montag, 22. November 2021

Viele Frauen erleben die „emotionale Achterbahn“ der Kinderwunschzeit als belastend und kräftezehrend. Phasen von Enttäuschung, Angst und Frustration wechseln sich mit Hoffnung und freudiger Zuversicht ab. Die Forschung spiegelt diese Belastung wider: Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch erleben oft mehr Stress als andere und ihre Lebensqualität ist oft geringer. Achtsamkeit ist eine wirkungsvolle Möglichkeit, diesem Stress zu begegnen und die Lebens- und Beziehungsqualität (wieder) zu stärken.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Mo. 22. Nov., 20:00, bitte bis Fr. 19. Nov. anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Montag, 10. Januar 2022

Mit sanften Übungen aus dem Luna Yoga (Hatha-Yoga) entwickeln Sie sowohl Kraft als auch Beweglichkeit. Harmonisierung von Atem und Bewegung führen zu Entspannung und Zuversicht. So kann auch der Alltag mit mehr Gelassenheit und Freude gemeistert werden. Kurze Theorieeinheiten unterstützen den Transfer in den Alltag. – Für Frauen nach oder während einer Krebserkrankung
Krankenkassenzuschuss möglich
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Mo. 10. Jan.-21. März (10 x), 16:30-18:00
Gebühr: 160,- €*

Dienstag, 11. Januar 2022

Für neue Energie und eine kräftige Körpermitte. – Entdecken und pflegen Sie die Muskulatur in Ihrer Körpermitte. Lernen Sie Übungen zur Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens, bevor sich erste Schwächen zeigen.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Di. 11. Jan.-8. Feb. (5 x), 18:15-19:30
Ort: Online
Gebühr: 70,- €*

Mit der Feldenkraismethode werden wir spielerisch Bewegungszusammenhänge entdecken und forschend unsere Möglichkeiten und Spielräume erweitern. Freude an Bewegung und unsere Einzigartigkeit sind willkommen.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.
 

Termin: Di. 11. Jan.-22. Feb. (7 x), 18:30-19:30
Kursleiterin: Barbara Beckenkamp, Feldenkrais-Pädagogin
Gebühr: 84,- €*

Mittwoch, 12. Januar 2022

Iyengar- Yoga hat als Schwerpunkt  die korrekte Ausrichtung des Körpers. Das Üben verfeinert das Körperbewusstsein und öffnet den Weg zu emotionalem Gleichgewicht und spiritueller Entfaltung.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Mi. 12. Jan.-6. April (12 x), 8:30-10:00
Kursleiterin: Patricia Bermúdez de Baierl, zertifizierte Iyengar®-Yogalehrerin
Gebühr: 192,- €*

Iyengar- Yoga hat als Schwerpunkt  die korrekte Ausrichtung des Körpers. Das Üben verfeinert das Körperbewusstsein und öffnet den Weg zu emotionalem Gleichgewicht und spiritueller Entfaltung.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.



 

Termin: Mi. 12. Jan.-6. April (12 x), 10:15-11:45
Kursleiterin: Patricia Bermúdez de Baierl, zertifizierte Iyengar®-Yogalehrerin
Gebühr: 192,- €*

Der Fokus liegt auf dem aufmerksamen Umgang mit dem eigenen Körper. Bewusste Wahrnehmung und Feinsteuerung an speziellen Vitalpunkten (Marmas) helfen uns, die besondere, auf allen Ebenen wohltuende Wirkung der Asanas (Haltungen) zu erleben.
Krankenkassenzuschuss möglich

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.
 

Termin: Mi. 12. Jan.-30. März (12 x), 17:45-19:15
Gebühr: 192,- €*

Der Fokus liegt auf dem aufmerksamen Umgang mit dem eigenen Körper. Bewusste Wahrnehmung und Feinsteuerung an speziellen Vitalpunkten (Marmas) helfen uns, die besondere, auf allen Ebenen wohltuende Wirkung der Asanas (Haltungen) zu erleben.
Krankenkassenzuschuss möglich

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.



 

Termin: Mi. 12. Jan.-30. März (12 x), 19:30-21:00
Gebühr: 192,- €*